Alles da

Mister Me

Art: Single
Veröffentlichung: 13.09.2019

Mit "Alles da" erscheint die bereits dritte Single aus dem neuen „Das Ende vom Hass“. Um an die ersten beiden, stark gesellschaftsrelevanten Songs "Null" und "Pink & Blau" anzuknüpfen, geht es bei "Alles da" darum, mehr bei sich selbst zu sein. Mister Me erzählt von einer Gesellschaft, die immer bereits 10 Schritte voraus eilt und so nie bei sich selbst zu sein scheint.
Ein Appel an die innere Ruhe.

Mister Me dazu:
"Alles da" hab ich geschrieben, direkt nachdem ich im Januar für ein paar Tage in ein buddhistisches Kloster verschwunden bin. Einerseits stand der Klosterbesuch sowieso auf meiner Liste, andererseits gab es da den Song “Vision”. Ergo: Ich musste einfach unbedingt raus. Abhauen für einige Tage und weg von allem. Buddhismus und besonders der Aufenthalt im Kloster

...mehr anzeigen!

Mit "Alles da" erscheint die bereits dritte Single aus dem neuen „Das Ende vom Hass“. Um an die ersten beiden, stark gesellschaftsrelevanten Songs "Null" und "Pink & Blau" anzuknüpfen, geht es bei "Alles da" darum, mehr bei sich selbst zu sein. Mister Me erzählt von einer Gesellschaft, die immer bereits 10 Schritte voraus eilt und so nie bei sich selbst zu sein scheint.
Ein Appel an die innere Ruhe.

Mister Me dazu:
"Alles da" hab ich geschrieben, direkt nachdem ich im Januar für ein paar Tage in ein buddhistisches Kloster verschwunden bin. Einerseits stand der Klosterbesuch sowieso auf meiner Liste, andererseits gab es da den Song “Vision”. Ergo: Ich musste einfach unbedingt raus. Abhauen für einige Tage und weg von allem. Buddhismus und besonders der Aufenthalt im Kloster hat das Album im Produktionsprozess nochmal ordentlich angeschoben. Ich konnte einfach jedem Song nochmal eine Perspektive hinzufügen, grade weil die philosophische Ausrichtung so inkludierend ist. "Alles da" geht um unsere innere Ruhe. Um unsere gesamtgesellschaftliche Ausrichtung, immer nach vorn zu denken. Wo sehen wir uns in 5 Jahren? Wie hole ich alles aus meiner Karriere heraus? Wo krieg ich den besten Partner? Wie gut können wir uns optimieren? Alles ist so auf Weiterkommen ausgerichtet, dass wir eigentlich nie bei uns selbst sein können. Deshalb: Nimm dir einen Schluck kaltes klares Wasser, leg die Füße hoch, atme ruhig bis du wieder bei dir bist. Notwendig!

Termine: "Das Ende vom Hass" Tour

2019
19.11.2019 | Münster, Sputnik Café
20.11.2019 |  Bochum, Dampfgebläsehaus
21.11.2019 |  Köln, Club Volta
22.11.2019 |  Weinheim, Café Central
23.11.2019 |  AT-Lustenau,  Carini Saal
25.11.2019 |  AT-Wien, B72
27.11.2019 |  Rostock, M.A.U. Club
28.11.2019 |  Berlin, Lido
29.11.2019 |  Cottbus, Bebel
30.11.2019 |  Göttingen, Musa
01.12.2019 |  Leipzig, Naumanns
03.12.2019 |  Marburg, KFZ
04.12.2019 |  Hannover, Musikzentrum
05.12.2019 |  Koblenz, Circus Maximus

2020
15.01.2020  |  Dresden, Groovestation
16.01.2020  |  Braunschweig, Eulenglück
17.01.2020  |  Lübeck, Riders Café
18.01.2020  |  Magdeburg, Moritzhof
19.01.2020  |  Langenberg, KGB
21.01.2020  |  Bremen, Tower
22.01.2020  |  Hamburg, Knust
24.01.2020  |  Nürnberg, Club Stereo
25.01.2020  |  München, Backstage Club
26.01.2020  |  Stuttgart, clubCANN
28.01.2020  |  Biberach, Abdera
29.01.2020  |  Wiesbaden, Schlachthof
30.01.2020  |  Karlsruhe, Substage Café
31.01.2020  |  Erfurt, Museumskeller
01.02.2020  |  Annaberg-Buchholz, Alte Brauerei

weniger anzeigen!

Videos