Bands
Andi Fins - Augen Wand - s‘läuft! Radio-Promotion

Andi Fins

START UP

Gute Beziehungen sind alles. Und falls Du selbst noch kein eigenes Start Up hast, könnte Paulo Dein Sprungbrett sein. Irgendwo in Mitte oder Neukölln. Und Konzertkarten bekommst Du dann auch immer günstiger, ja vielleicht sogar umsonst. Vorausgesetzt er mag Dich.„Start Up“ heißt die neue Single von Andi Fins, in der er von einem beneidenswerten Bekannten schwärmt, der aus dem Nichts kommt und alles reißt.

Andi Fins ist Anfang des Jahrtausends von den bayerischen Wäldern nach Berlin umgesiedelt, veröffentlichte 4 Alben mit IndieHits wie „Wasting my Time“, „Out of Sight“oder „As long as you stay“und schreibt nun für sein neues Album „A Band Called Andi“ in eigener Sprache über die Angst vorm Ungewissen, von Hit Giganten und fatalem Optimismus und von der großen Reise mit der Patchwork Familie zurück zur eigenen. Ein bisschen L.A., Paris und Tokyo schwingen dabei auch immer mit.

Und wenn Andi zuletzt nicht in der vernebelten Küche alleine um seine eigenen Worte kreiste, arbeitete er zusammen mit Cäthe an ihrem neuen Album oder ging mit Moritz Krämer ins Studio.Im seinem zweiten Universum als Keyboarder, Songwriter & Produzent hat Andi Fins des weiteren schon mit Liun & the Science Fiction Band, Boy, Mark Forster, Larissa Pesch, Elif, Super 700, Martin Gallop, Max Prosa, Philipp Dittberner, Anna F., Tim Neuhaus und Clueso zusammengearbeitet.

mehr anzeigen

Videos