Bands
Ira Atari - Pressebild 2022 - s‘läuft! Radio-Promotion

Ira Atari

VÖ 26.07.2022: Single “Sorry Man”

Nach einem Ritt mit “Spaceship” durch die unendlichen Weiten melden sich Ira Atari & Rapide zurück und haben eine neue Single im Gepäck. Mit festem Boden unter den Waden lässt es sich eben besser tanzen und vor allem daten, denn davon handelt Iras neuester lyrischer Streich. 

“Sorry Man”, diese Worte werden schon so manch unbeholfenes männliche Gemüt wie ein paralysiertes Rehkitz im nächtlichen Berliner Dschungel zurückgelassen haben. Ab und zu hilft halt nur der Notabgang – beim nächsten mal klappts bestimmt.

Aber hört am besten selbst, vielleicht kommt das ja einigen bekannt vor. Musikalisch hat es defnitiv wieder gematcht bei Ira & Rapide, dazwischenfunken könnte sogar eine Zeitschleife auslösen. Im Beat liegt die Kraft, das Abenteuer lacht oder so… – sorry man.

Bio

Nach dem Abitur begann Ira Atari ein Klavierstudium in ihrer Heimatstadt Kassel, woraufhin sie sich auf elektronische Musik fokussierte. Im Jahr 2008 erhielt sie beim Hamburger Label Audiolith Records als erste Solokünstlerin einen Vertrag. Im Jahr 2009 veröffentlichte sie mit Rampue unter den Namen „Ira und Rampue“ nach den Singles „My Name Is Ira“, „Space Rocket“ und „Dance In The Rain“, das Album „Just Fu**in Dance It“. Nach der Einstellung des Projektes veröffentlicht Ira Atari 2011 ihr Debut Album „Shift“. Dieses wurde großteils von Jakob Häglsperger von Frittenbude produziert. 2012 lernt sie bei einem gemeinsamen Konzert Bernhard Raser, studierter Jazzschlagzeuger und Produzent aus Wien, kennen. Ihr erster gemeinsamer Titel „Leave It“ erschien 2013 auf der Audiolith-Compilation „Doin’ Our Thing“. Es folgen 2014 die EP „Heroes“ und 2016 das erste gemeinsame Album „Moment“. 2020 folgen die Single „Berlin Berlin“, 2021 eine Kollaboration mit Rapide „Spaceship“, sowie eine Single in Zusammenarbeit mit Kalipo „String Me Along“. 2022 folgt nach einer Kollaboration mit der Band Deorbiting die Single: „Radio Radio“.

mehr anzeigen

Videos

Presse Downloads